Sozialzeit verbindet, Sozialzeit gibt Sinn

Bei Pro Senectute Kanton St. Gallen wirken insgesamt 2200 Personen mit und erbringen in ihrer Sozialzeit rund 270'000 Arbeitsstunden im Jahr: als Haushelferinnen, als Leitende von Kursen und Veranstaltungen, als Ortsvertreter/innen. Mitsprache und Mitgestaltung ist selbstverständlich. Die Gemeinschaft mit anderen Engagierten wird gepflegt. Je nach Tätigkeit ist Sozialzeit finanziell honoriert.

In diesen Bereichen können Sie sich engagieren
  • Als Haushelferin oder Haushelfer in der Hilfe und Betreuung zu Hause
  • Als Mitarbeitende im Fahrdienst
  • Als Mitarbeitende im administrativen Dienst und im Steuererklärungsdienst
  • Als Kursleiterin oder Kursleiter
  • Als Leiterin oder Leiter in Bewegungsangeboten
  • Als Begleiterin oder Begleiter während unserer Ferienwochen
  • Als Botschafterin oder Botschafter von Pro Senectute in den Gemeinden (Ortsvertretende)
Nehmen Sie mit uns Kontakt auf.