Entlastungsdienst für pflegende Angehörige

Die Aufgaben von Menschen, welche einen Angehörigen pflegen, sind sehr anspruchsvoll und fordern den ganzen Menschen. Trotz vielfältigen Entlastungsmöglichkeiten bleibt die Hauptaufgabe bei den Angehörigen. Das kostet Kraft. Damit Sie sich auch einmal freie Zeit gönnen können, bieten wir Ihnen die Möglichkeit, dass eine Betreuerin, ein Betreuer zu Ihnen nach Hause kommt und in Ihrer Abwesenheit den Angehörigen betreut.

Unsere Betreuerinnen entlasten Sie
  • stundenweise
  • halbtags oder
  • tageweise
  • wenn nötig auch abends
Diese Dienstleistung richtet sich an Personen, welche einen Angehörigen im AHV-Alter pflegen. Die Kosten werden entsprechend dem Tarif der Haushilfe nach erfolgter Leistung festgelegt. Weitere Informationen erhalten Sie bei Agnes Heiniger.
Agnes Heiniger-Gmür
Mitglied Stellenleitung / Leitung Fachbereich Hilfe und Betreuung
T 071 913 87 89
E-Mail